Leergut

Leergut kann bei uns zu Hause abgegeben werden.

Auf Imkerbundgläser werden noch bis Ende 2019 zurück genommen. Darauf gibt es 50 Cent Pfand.

Auf unsere neuen Honiggläser sowie Saftflaschen gibt es 15 Cent Pfand.

Leere Saftkartons können wieder gefüllt werden.

Störungen am Verkaufsautomaten

Bei Störungen bzw. wenn irgend etwas nicht funktioniert oder falsch eingestellt sein sollte, bitte 02639 1547 anrufen. 

Haltbarkeit Bag-in-Box

Ungeöffnet ist der Saft mindestens 12-15 Monate oder noch länger haltbar. Die Haltbarkeit ist abhängig vom Säuregehalt des Obstes. Saft aus überreifem Obst, aus Birnen oder aus Tafelobst ist wegen des geringeren Säuregehalts weniger lange haltbar (eher 12 Monate) als Saft aus beispielsweise Rheinischen Bohnapfel, der auch nach 2 Jahren noch genießbar sein kann. Bei uns wird KEINE Zitronensäure beigemischt, um eine längere Haltbarkeit zu erzielen. Deshalb ist der Saft auch sehr bekömmlich.

Geöffnet ist der Saft ungekühlt etwa 2 Monate haltbar, da sich beim Anzapfen ein Vakuum bildet und keine Luft an den Saft kommt. 

Verpackung

Unsere Verpackung ist lizenziert gemäß Verpackungsgesetz. Wir sind im Verpackungsregister LUCID angemeldet.


Wir sind bestrebt, Verpackungsmüll zu vermeiden. Leere Boxen können vom Kunden wieder verwendet werden, indem er sie wieder bei uns auffüllen lässt. Gläser und Flaschen können gerne wieder an uns zurückgegeben werden. 

Wie kann ich die Menge meiner Äpfel abschätzen?

Ein 10-Liter-Eimer voller Äpfel sind circa 10 Kilogramm. 50 Kilogramm sind also ungefähr 5 volle Eimer.