Neuigkeiten vom Bioland Hof Anhausen

Online-Shop eröffnet

In unserem Shop findest Du leckere regionale Produkte und passende Geschenkideen.

Gerne stellen wir auch individuelle Geschenk-Sets zusammen. Einfach eine kurze Mail schreiben...

 

Wo ist eigentlich dieses Bioland?

Wir wünschen Euch ein gutes Jahr 2021

Ein gutes und gesundes Jahr wünschen wir allen Kundinnen, Kunden, Freundinnen und Freunden.  Anstelle von Weihnachtspost haben wir in diesem Jahr im Rahmen der Möglichkeiten unseres kleinen Unternehmens für den Zoo Neuwied gespendet und realisieren überdies Maßnahmen für den Wildbienenschutz. 

Es war eine schöne Apfelpress-Saison, die allerdings durch Corona beeinträchtigt war. Die persönlichen Kontakte, die wir immer sehr schätzen, waren leider durch die Schutzmaßnahmen sehr reduziert. Trotzdem vielen vielen Dank für Eure Treue und den Beitrag zum Erhalt der Streuobstwiesen.


Aus unserem Trockenschrank

Apfelchips von unseren Streuobstwiesen in natur oder mit Bio-Zimt. Von unterschiedlichen alten Apfelsorten, garantiert ungespritzt. Die Äpfel sind von Obstwiesen, die sich in der Umstellung auf Bioland befinden. Die Apfelchips gibt es exklusiv in unserem Verkaufsautomaten in Anhausen.  


Neu: Walnusskerne in Honig

Das ist wirklich lecker: Walnusskerne in Wald- und Blütenhonig. Schmeckt im Müsli, in Joghurt, Quark oder Skyr oder einfach so zum Naschen. Der Honig wurde von unseren Bienen im Naturpark Rhein-Westerwald gesammelt. Die Walnüsse stammen von einem Bioland Betrieb am Bodensee. Dieses leckere Produkt gibt es in unserer Regio-Box in Anhausen. Wir versenden es aber auch gerne zu Dir nach Hause.


Aronia - eine tolle Frucht!

Aronia - oder schwarze Apfelbeere - ist in unserer Region noch relativ unbekannt. Ursprünglich stammt die Pflanze aus Nordamerika, wird aber in Russland, Sachsen, Brandenburg und Bayern in größerem Stil angebaut. 


Die kleinen Beeren haben es in sich: Sie sind reich an Vitamin C (10-30 mg/100 g bzw. 1.500 mg/l) und enthalten weitere wertvolle Stoffe, wie Carotin (Provitamin A), die Vitamine B2, B9, E und Folsäure sowie jede Menge Mineral- und Spurenelemente, und vor allem die hochgeschätzten Flavonoide (Quelle: Enzyklopädie der Wildobst- und seltenen Obstarten; Wikipedia). 


Der Aroniasaft, den wir mit unserem Streuobstapfelsaft mischen, kommt vom Biobetrieb Sigrid Jakob aus Geldersheim (Unterfranken), die mit Leidenschaft   Aroniabüsche anbaut und die handverlesenen Früchte zu Saft pressen lässt. 


Aroniabeeren schmecken sehr herb-säuerlich und auch ein wenig astringierend, aber gemischt mit unserem Apfelsaft ergibt sich ein harmonischer, ausgewogener Geschmack. 


Einfach mal probieren! Auch in Zeiten wie diesen kann der Saft problemlos an einem unserer Automaten erworben werden, entweder in der 0,25- oder der 0,5 Liter Pfandflasche bzw. im 3-Liter Bag-in-Box Kanister (letzterer nur in Anhausen erhältlich).


Was tun mit dem Leergut?

Ausgespülte, saubere leere Flaschen und Gläser können bei uns zu Hause abgegeben werden. Am besten nicht in der Spülmaschine spülen, sonst ist es sehr schwierig, die Etiketten abzulösen.

Für unsere leeren Gläser und Flaschen gibt es 0,15 € Rückpfand.

Mini-Hofladen eröffnet

Seit Mitte Januar 2019 ist unser Minihofladen in Form eines Automaten in Betrieb. Neben unseren eigenen Produkten - Bienenhonig und Streuobst-Apfel- und -Mischsäften, freuen wir uns, nun auch Produkte des Biolandhofs Schürdt anbieten zu können: Hackfleischsauce, Fleisch- und Mettwurst im Glas und Schürdter Landjäger. Weitere regionale und Produkte des Biolandhofs Schürdt werden noch folgen. Außerdem gibt's Bio-Milch und Bioland Eier.


Unser Honig und unsere Säfte werden nach den strengen Richtlinien des Bioland Verbands hergestellt.