07. April 2024
30 Grad Anfang April. Die Frühlingsblüte explodiert. Neben Zwetschgen, Kirschen und Birnen ist auch die Rapsbüte schon aufgegangen. Sogar hier im Westerwald. Die Rapsblüte fängt immer früher an, wobei die Pflanze erst ab etwa 20 Grad Celsius Nektar abgibt. Genügend Feuchtigkeit ist auch von großer Bedeutung. So ist es hier bei uns entweder zu kalt oder zu trocken für Rapshonig. Momentan sind die Bedingungen aber ideal. An diesem Wochenende habe ich deshalb hier im Westerwald eiligst...
01. April 2024
Die ersten Obstbäumchen blühen jetzt auf der Streuobstwiese. Neben den Weinbergspfirsichen stehen nun auch die frühen Pflaumen und die Renecloden in voller Blüte. Unsere Honigbienen befliegen eifrig die Blüten und sorgen mit der Bestäubung dafür, dass wir in diesem Jahr hoffentlich Früchte für unsere leckeren Fruchtaufstriche ernten können. Spätfröste können immer noch auftreten und für eine Missernte sorgen.
25. März 2024
An den ersten warmen Frühlingstagen herrscht reger Betrieb an den Fluglöchern. Alle Sammlerinnen wurden aktiviert und es werden unter Hochdruck Pollen für die Aufzucht der Jungbienen gesammelt. Damit die Bienen es bei den immer noch frischen Temperaturen nicht so weit haben, stehen in unmittelbarer Nähe frühblühende Pflanzen, wie zum Beispiel Haselnuss, Salweide, Schneeglöckchen, Lenzrosen, Krokusse, Buchsbaum, Schlehen und Pflaumenbäume. Auch Wasserquellen in Form von Bächen,...