Unsere Lohnmosterei in Anhausen


Wir pressen Ihr Streuobst von Mitte September  bis Mitte November

Sie erhalten den Saft aus Ihrem eigenen Obst (Äpfel, Birnen, Quitten). Dieser wird schonend pasteurisiert und in 3- oder 5-Liter Bag-in-Box abgefüllt.

 

Mit unserer neuen Bandpresse können wir auch kleinere Mindestmengen verarbeiten. Sie sollten mindestens 50 kg Obst mitbringen. Daraus erhalten Sie ca. 70 Prozent Saft. Abgerechnet wird pro Anzahl abgefüllter Bag-in-Box. Ihre alten Kartons können Sie gerne mitbringen, diese werden wieder verwendet und mit 0,50 Euro angerechnet.

 

Preise für die Lohnvermostung von Kernobst:

 

- 3-Liter Bag-in-Box komplett im Karton: 4 Euro

- 5-Liter Bag-in-Box komplett im Karton: 5,50 Euro

- 10-Liter Bags: 9,50 Euro

- Rohsaft, nicht erhitzt, im mitgebrachten Gefäß: 0,50 Euro

 

Für mitgebrachte Kartons rechnen wir jeweils 0,50 Euro an. 

 

 


Können wir einen Termin vereinbaren?

Um Wartezeiten auf ein Minimum zu reduzieren, pressen wir nach Terminvereinbarung. Bitte geben Sie die ungefähre Obstmenge an, damit wir den Zeitbedarf abschätzen und entsprechend planen können.

 

Unsere Presstage sind hauptsächlich die Freitage und Samstage von Mitte September bis Mitte November, je nach Anzahl der Anfragen.

Sollten Sie an diesen Tagen keine Zeit haben, nehmen wir Ihr Obst gerne entgegen und Sie holen Ihren Saft in der Folgewoche bei uns ab.

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 02639 1547.



So funktioniert es ...